Die vier Kunstschaffenden Andreas Wiesmann, Antonia Erni, Peter Aerni und Cécile Keller arbeiten als Künstlerkollektiv "wifart" in einer Halle des ehemaligen Industriebetriebs WIFAG. 

 

Mit verschiedensten Events, Ausstellungen und Performances und unter Einbezug von Gästen machen sie den Raum für die Öffentlichkeit zugänglich und bieten Einblick in ihr Schaffen.